Avatar von o lama
  • o lama

436 Beiträge seit 01.09.2010

Re: Danke, lieber Staat, dass ich ohne deine Erlaubnis noch furzen darf!

Es ist ein Irrtum zu glauben, wir würden in einer Demokratie leben und alle Freiheiten der Welt haben. Alle scheinbaren Freiheiten sind nur zugestandene Freiheiten, welche wir nur solange ausfüllen dürfen, wir wir uns in das System der abhängigen Arbeit einordnen.

Wir leben nicht in einer Demokratie wie uns suggeriert wird,
sondern in einer Diktatur des Kapitals im Gewand einer Demokratie.

Das gesamte Grundgesetz bis auf §§1GG und §§20GG lässt sich jederzeit ohne Befragung des Souverän ändern.
Und die Würde des Menschen ist nicht eineindeutig beschrieben, so das jede Regierung es nach eigenem Gusto auslegen kann.

Der Souverän ist meist zu faul und zu gutgläubig um eine wirkliche Demokratie anzustreben.

Bewerten
- +