Avatar von schopy
  • schopy

mehr als 1000 Beiträge seit 26.08.2008

Re: Datendreckschleuder RKI

GratefulMind schrieb am 25.04.2020 11:20:

Ich kann mir schon vorstellen, dass der Datenbestand ok ist. Das Problem ist das völlige Unvermögen, diese auch im Kontext zu interpretieren.

Mit Unvermögen dürfte das am allerwenigsten zu tun haben.

Bewerten
- +