Avatar von Sinntraktor
  • Sinntraktor

870 Beiträge seit 05.06.2017

Zweiter Einmarsch Deutschlands? - diesmal virtuell

Spiegel, Süddeutsche, Böhmermann, Zentrum f. pol. Schönheit, Verfassungsschutzchef Haldenwang: Eine gesammelt Aktion von Deutschen, die das Video nach 2 Jahren genau eine Woche vor der Europawahl herausbringen und mit Kommentaren orchestrieren.

Die österreichische Regierung zerbricht, Neuwahlen sind angesetzt.

Wenn man es überspitzt, könnten man es einen versuchten politischen Anschluss Österreichs an das Merkel-Deutschland oder besser: Merkel-Europa nennen. Jetzt aber mit den Methoden des 21. Jahrhunderts.

Ob die Österreicher auch bei diesem Einmarsch der Deutschen in ihr Land jubeln werden? Wäre ich Österreicher, würde ich zur EU-Wahl eine Partei wählen, die weder den Interessen der Deutschen entspricht, noch die FPÖ. Wir werden es in einer Woche sehen, wie die Bürger reagieren.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (19.05.2019 08:42).

Bewerten
- +
Anzeige