Avatar von Vielfuessler
  • Vielfuessler

mehr als 1000 Beiträge seit 04.10.2005

Studie: "Belichtungstechnologie [Film] ist für weiße Haut entwickelt worden"...

Immer diese rassistische Physik, aufgedekt von einer alten weißen Frau:

Analogfilm: " Die Belichtungstechnologie sei für weiße Haut entwickelt worden" https://www.cjc-online.ca/index.php/journal/article/view/2196 von Lorna Roth, PhD
Professor, Communication Studies

>>Von Anfang an wurden die Filmchemie, die Entwicklungsverfahren und die Farbabmischung für Bildschirme auf das Weißsein als globale Norm ausgerichtet, schreibt Lorna Roth von der Concordia University in Montreal in einem Aufsatz von 2009. Schließlich dominierten Weiße die Entwicklung der Technik. Und Weiße waren diejenigen, die sich Kameras als Erste leisten konnten. Später hätten sich die Marktführer Kodak und Fuji laut Roth aber auch auf eigene Konsumentenbefragungen berufen, die eine internationale Präferenz für helle Haut zeigten.<<

Schöner Kommentar dazu:
http://www.danisch.de/blog/2017/08/31/unterbelichtet-wenn-journalisten-sogar-fuer-fotografie-zu-daemlich-sind/

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (09.03.2019 12:11).

Bewerten
- +