Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Braucht jemand vielleicht noch eine zweite Welle - außer den Pharmakonzernen?

Warum hat man den Himmel vom zivilen Luftverkehr befreit? Weil man die Auswirkungen der Flugwahnsinns auf das Wetter oder gar das Klima messen will? Weil die Daten noch nicht reichen, bereitet man die Völker schon mal auf eine zweite Corona-Welle vor?
Oder hat man den Himmel für militärische Zwecke freigemacht, wie ich dieser Tage einmal las? Auch für Krieg (ob nach innen oder aussen) braucht man keine Passagiermaschinen in der Luft. Wie soll man eine solche Beschränkung jemand verklickern, als mit einer Pandemie?

Bewerten
- +