Avatar von Exxtreme2
  • Exxtreme2

mehr als 1000 Beiträge seit 18.10.2008

Wie kann das sein?

Die Mindestlohn-Apologeten haben doch Tag und Nacht Propaganda für den Mindestlohn gemacht und behauptet, dass solche Situationen, dass der Lohn nicht zum Leben reicht der Vergangenheit angehören würden. Stattdessen wird das immer mehr? Wie kann das denn sein? Kann einer der Mindestlohn-Befürworter das bitteschön plausibel erklären? Und warum der Mindestlohn keinen Effekt hat? Und wenn er keinen Effekt hat dann kann er doch weg, oder?

MfG

Bewerten
- +