Avatar von nixuser
  • nixuser

mehr als 1000 Beiträge seit 19.07.2008

Das bedarf einer Erklärung

"Das langfristige Risiko solch eines Abwertungswettkampfs besteht in
der inflationären Entwertung von Geldvermögen und Spareinlagen."

Ein Abwertungswettkampf gegen wen? Haupthandelspartner der Schweiz
ist die EU. Die Schweiz werden nicht gegenüber dem EUR ab, sondern
hält den CHF stabil.

Inflationsraten:
2012: -0,7%
2013: -0,22%
2014: 0,2%

Eine "inflationären Entwertung von Geldvermögen und Spareinlagen"
sieht wohl etwas anders aus.

Bewerten
- +
Anzeige