Avatar von Joshi
  • Joshi

mehr als 1000 Beiträge seit 26.06.2001

Institut für Zeitgeschichte, Frage an den Autor

Dass das Institut für Zeitgeschichte undercover vom BND gegründet wurde, habe ich bislang noch nie gehört.

Das würde zwar durchaus Sinn ergeben - aber welche Indizien gibt es dafür? Eindeutig bewiesen und von offizieller Seite bestätigt ist es ja offenbar nicht, sondern würde das Ministerium für Wahrheit (Wikipedia) es wohl erwähnen müssen...

Kleine Korinthenkackerei am Rande: Streng genommen wäre es dann trotzdem nicht undercover vom BND gegründet worden, da es den Bundesnachrichtendienst streng genommen damals ja noch gar nicht gab. Zum Zeitpunkt der Gründung des Instituts für Zeitgeschichte hiess der BND schliesslich noch "Operation Gehlen" und war noch eine Unterabteilung des US-Militärs.

Bewerten
- +