Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Die Reaktionen waren eine Katastrophe

Schon bei der Überschrift stutze ich. Nicht "Corona" war eine Katastrophe, die politischen Reaktionen darauf, waren es. Die Schäden daraus sind überhaupt nicht bezifferbar, die Schäden an der Wirtschaft und die Schäden im Sozialen und in der Psyche der Menschen. Auch der Glauben an die Demokratie hat irreversiblen Schaden genommen, alle Parteien haben den Verstand ausgeschaltet und wie Marionetten reagiert. Für einen ehemaligen Linken und Grünen (von der Zielrichtung her gesehen), weiß ich nun sicher, dass diese Parteien vom Hegemon gehijackt wurden, es vielleicht immer waren, was ziemlich ernüchternd ist. Frau Kippings Bekenntniss zu den Freiheitseinschränkungen und ihre Solidarität zur ehemaligen FDJ-Genossin Angela Merkel ist ernüchternd. Dass aber auch eine bislang geschätze Sara Wagenknecht sich nun ebenfalls in diese fatale Wagenburg gesellt, das muss ich erst einmal verdauen.

Bewerten
- +