Avatar von klarobello
  • klarobello

mehr als 1000 Beiträge seit 18.05.2017

Seuche gewollt

"Wie er Ende letzter Woche (30.04.2020) in einem Interview mit CNN zu Protokoll gab, ist Bill Gates der Meinung, dass die USA und die Welt die Auswirkungen der Pandemie hätten besser abmildern können. "Wenn Sie Januar und Februar richtig nutzen", so der Microsoft-Mitbegründer, "und Community-Tests durchführen, müssen Sie diese schrecklichen wirtschaftlichen Kosten nicht durchstehen."

Das hätte nicht nur die Politik sondern auch die Wirtschaft sehen müssen. Oder sie wollten es garnicht sehen, sondern Rentner und Kranke loswerden. Dafür spricht das äusserst zögerliche Handeln bzw. Nichthandeln der Regierung bei den Karnevalfeiern und den verseuchten Italienrückkehrern. Es bestand womöglich ein EU-Konsens in dieser Sache. Als die Regionalverwaltungen in Norditalien Gebiete absperrten, fuhr Regierungschef Conte sie an: Seid ihr verrückt geworden? EU-weit war wohl abgesprochen die Seuche hochkochen zu lassen. In D hat man sich noch besonnen und lässt die Seuche auf Sparflamme.

Bewerten
- +