Avatar von tertium non datur
  • tertium non datur

mehr als 1000 Beiträge seit 03.05.2001

Eine ganz bes. boshafte Satire zum Thema Krieg & Kriegspropaganda

ist mMn "Starship Troopers" von Verhoeven.
> https://www.youtube.com/watch?v=S-s4lEk91ng
Der sagte das damals schon ziemlich exakt voraus, der Herr Verhoeven. ...Schön sind v.a. so Details, wie die wahrlich trefflich auf heutige Zeit passenden "Would You Like to Know More?"-Links bei Fernseh-Nachrichten..

Leider haben das nur wenige kapiert. Ich damals, als er im Kino rauskam, übrigens auch nicht. (Damals kritisierte ich in erster Linie: "Eine Verherrlichung des Krieges - und alle Schauspieler sehen aus, wie Barbie und Ken und haben so Nazi-ähnliche Uniformen an". Genau das hätte mich aber skeptisch machen müssen...)
Einige Jahre später sah ich ihn zu Zeiten der "W" Bush-Junta nochmal, weil einer meiner Kumpels eine "komplett ungeschnittene" "Raubkopie" anbrachte: ....Bingo!

ps.
Die Einträge in der deutschen Wikipedia, dass der Film heute von einigen Filmkritikern anders als damals, nämlich in Sinne, dessen, was Verhoeven dazu sagte, interpretiert wird, stammen natürlich auch von mir.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (15.04.2017 03:21).

Bewerten
- +
Anzeige