Avatar von Eymontop
  • Eymontop

mehr als 1000 Beiträge seit 06.06.2016

Re: "Warum Krieg?" Freuds überraschende Antwort darauf

Naja Freud "großer Philosoph" ? Mal abgesehen davon, das seine Wissenschaft eigentlich gar keine ist: Er erklärte jeden menschlichen Antrieb im weitesten Sinne mit Sex/Libido (Ich persönlich führe das auf seine Kokain-Sucht zurückB-)) und der Kindheit. Ziemlich oberflächlich und meist auch verkehrt.

Freuds Sicht der Seele war eindimensional und ist eigentlich völlig veraltet. Wenn diese Sicht die einzige Wahrheit wäre, hätten wir eigentlich keine Chance unsere eigene Natur zu überleben.

mfg

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (16.04.2017 01:11).

Bewerten
- +
Anzeige