Avatar von Torte25
  • Torte25

mehr als 1000 Beiträge seit 14.10.2001

Bei "Rechtswissenschaften" muss ich kotzen. Nichts ist unwissenschaftlicher als

die s.g. Rechtswissenschaften.
Die Juristerei ist dogmatischer als die Inquisition und der
Islam.

Allein die Tatsache, das "juristische Erkenntnisse" nur auf dem
Instanzenweg festgeschrieben werden können spricht gegen
Wissenschaftlichkeit.

Wissenschaftlichkeit ist These, Antithese, Synthese.
Dazu ist die Juristerei umgkehrt Proportional.

Bewerten
- +
Anzeige