Avatar von Alfredo Pinzetti
  • Alfredo Pinzetti

782 Beiträge seit 21.01.2016

Zusammengefasst

Die vergabe öffentliche Gelder darf nur auf öffentlichen Puplikationen basieren.

Folglich muss der Staat ein solches Publikationswesen schaffen und aufrechterhalten.
Die Vergabe von Stipendien und Projektgeldern richtet sich dann nach der Bewertung innerhalb dieser durch den Staat installierten Institution.

Die staatliche Institution ist für die internationale Publikation und ggf. Übersetzung zuständig.

Welch schöner Traum. Wird aber wieder an unseren bescheuerten föderalen Bildungspolitik scheitern. Der Förderalismus Deutschlands steht einem vernünftigem Bildungssystem komplett im Wege. Dafür benötigt man aber auch keinen Blick auf Publikationslandschaft. Es recht die aktuelle Diskussion um den NC bei der Studienplatzvergabe für das Medizinstudium.

Bewerten
- +
Anzeige