Avatar von Illoinen
  • Illoinen

890 Beiträge seit 14.11.2011

Der Neoliberalismus trägt seine Früchte

Die Reichen liegen uns auf der Tasche

 Ob in der Flüchtlingsdebatte, bei der Höhe der Mindestsicherung oder
jüngst bei den Pensionen, ein Argument klebt an aktuellen politischen
Debatten wie Kaugummi: „Wir können uns den Sozialstaat nicht mehr
leisten!“ Hinter dem alle Jahre wiederkehrenden, neoliberalen Angriff
auf die sozialen Sicherungssysteme versteckt sich „Klassenkampf von
oben“. Nikolaus Dimmel hat das kürzlich anhand der Debatte um die
Mindestsicherung bereits auf mosaik angemerkt. Wir sollen glauben,
dass wir uns „die Armen“ nicht mehr leisten können. In Wirklichkeit
ist es aber genau umgekehrt: Nicht die Armen, sondern die Reichen
liegen uns sprichwörtlich auf der Tasche.
 Quelle Nachdenkseiten

Bewerten
- +