Avatar von Pragmatiker
  • Pragmatiker

mehr als 1000 Beiträge seit 26.05.2002

Wenn alle gleich arm sind, ist also niemand arm?

Wenn alle gleich arm sind, ist also niemand arm? In einer
Gesellschaft mit gleichverteilten Einkommen kann es nach dieser
Definition generell keine Armut geben, selbst wenn alle unterernährt
wären und niemand Zugang zu medizinischen Dienstleistungen hätte.

Mit Verlaub, aber das ist doch absurd.

Bewerten
- +