1. + Bitschnipser   Ich glaube, der Wirtschaftsredakteur hat einfach das Wort verwechselt (3)
  2.   Illoinen   Nicht die Armen, sondern die Reichen liegen uns auf der Tasche
  3. + Illoinen   Der Neoliberalismus trägt seine Früchte (1)
  4. + Svenny.   Ich habe es auch nicht gewußt! (2)
  5.   Pragmatiker 20 Etikettenschwindel: Der korrekte Begriff für relative Armut lautet Ungleichheit
  6.   Saphira (1)   Während in Deutschland die Zahlenschubser
  7. + Naturzucker 10 Aber genau das erzählen uns doch immer die neoliberalen Heilsprediger (1)
  8.   KarierterHut   Immerhin schon die halbe Wahrheit
  9.   Naturzucker   Was nicht ins eigene Denkschema passt wird ignoriert oder bekämpft
  10.   Kiefernwald 30 Zur Info,
  11. + albibi 87 Stimmungsmache durch Verdummung (14)
  12. + Feuermelder 40 Pest Armut! Armut = Lebenseinschränkend = Traumatisierend (2)
  13.   gweihir   Wenn keine Ahnung: Einfach mal Fresse halten
  14. + -fdik- 64 Das ist doch nicht so schwierig zu kapieren (10)
  15.   kyber   Lösung: VW- & Daimler-Aktien für'n Groschen-Fuffzig nach Mexiko verhökern
  16. + Mathematiker 30 Fast alle Deutschen werden immer ärmer (2)
« Neuere Ältere » Seite 1 2 3
Threadübersicht Eingangsreihenfolge