Ansicht umschalten
Avatar von Zyanokomplex
  • Zyanokomplex

32 Beiträge seit 19.10.2021

Es gibt keine Alternative zur Kontrolle

Die jetzigen Eliten haben nichts mehr zu bieten und wollen auch nichts mehr bieten.
Sie können und werden weder Sicherheit,Reichtum oder Freiheit bieten.
Dies erzeugt Instabilität die man nur noch mit Kontrolle der Medien verlangsamen kann.
Ohne Kontrolle der Medien durch gleichgeschaltete Konzerne wie Google die den globalistischen Eliten dienen kann es keine funktionierende liberale Demokratie geben.
Die Verlautbahrungsorgane der Eliten können im Wettbewerb mit den freien unkontrollierten Medien nicht mehr gewinnen was anders im kalten Krieg war.
Verschwörungstheorien sind Erklärungen warum die Zustände so sind wie sie sind und sie sind verbreitet wenn die Erklärungen der kontrollierten Medien keinen Sinn mehr ergeben.
Teilweise werden sie auch vom System selbst verbreitet (Operation Mockingbird) um Verwirrung zu stiften oder Verschwörungstheorien der Wahrheit nahe kommen zu diskreditieren.
Es ist völlig klar dass versucht wird die liberale Demokratie 1.0 der Vergangenheit in eine Art totalitären Liberalismus umzuwandeln was ein Widerspruch in sich ist.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten