Avatar von faktenchecka
  • faktenchecka

1 Beitrag seit 06.04.2018

Felt News

"Im Gehirn gibt es kein Faktenzentrum", [...] Tatsachen und Zusammenhänge können wir laut Urner nur "mit Gefühlen sinnvoll einordnen." [...] Urner hatte vor kurzem in einem Beitrag gesagt, objektiver Journalismus sei "eine Fata Morgana" und zu behaupten, ein solcher Journalismus könne existieren, sei gar gefährdend für die Demokratie.

Daß Frau Urner mit letzterer Behauptung selbst wieder objektive Fakten äußert, die es ja angeblich gar nicht geben soll, scheint ihr entgangen zu sein.

Dummerweise wird es aber auch diesmal wieder genügend Leute geben, die solcherlei Geschwätz für bare Münze nehmen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (06.04.2018 14:44).

Bewerten
- +
Anzeige