Ansicht umschalten
Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Die Wasserräuber stehen auch bei uns in den Startlöchern

Private Brunnenbesitzer auf dem Land werden durch immer absurdere Vorschriften und höhere Kosten gedrängt, sich kommunalen Wasserversorgungen anzuschließen. Und die Kommunen drängt es zur Fernwasserversorgung, oft begründet mit der Klimaerwärmung und der Angstmache, dass die eigenen Quellen und Bohrungen nicht mehr ausreichen. Der nächste Schritt wird sein, dass die Fernwasserunternehmen, oft regionale Zweckverbände, sich finanziell übernehmen und dann stehen die privaten Wasserräuber bereit.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten