Avatar von DieObersteDirektive
  • DieObersteDirektive

mehr als 1000 Beiträge seit 23.11.2018

Der Fall Ralf Höcker ist erst wenige Tage alt

Es gab keine Sondersendungen im TV, keine empörten Haltungsjournalisten und Politiker. Selbst die eigenen Parteifreunde haben das einfach so hingenommen. Ralf Höcker, ehemaliger Sprecher der Werteunion, wurde mutmaßlich von der Antifa mit Mobbing und Morddrohungen aus der Politik ins Privatleben gedrängt.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ich-beuge-mich-dem-druck-sprecher-der-werteunion-tritt-zurueck/

. RÜCKTRITT
Wir alle haben hautnah mitbekommen, was in den letzten Tagen passiert ist: Über uns werden übelste Falschbehauptungen und heute sogar gefälschte WU-Memes verbreitet, man schnüffelt unser Privatleben aus und man verfügt erstaunlicherweise über die notwendigen Mittel und Möglichkeiten, dies zu tun. Wir sind das Ziel einer konzertierten Verleumdungs- und Beleidigungsaktion. Mir persönlich wurde mittels einer gefälschten Bestellung unterstellt, ich hätte bei einem rechtsradikalen Onlineshop Waffen gekauft. In meiner Kanzlei haben mich anonyme Morddrohungen erreicht. Schon vor längerer Zeit haben Unbekannte mich unter meiner Wohnanschrift „besucht“ und die Kölner Antifa hat gegen mich persönlich demonstriert.

So weit ist es inzwischen schon.

Bewerten
- +