Avatar von Ralf Streck
  • Ralf Streck

905 Beiträge seit 25.11.2004

Willkommen in Spanien, wie erwartet hat das Repressionsvirus das Labor verlassen

Seit 2 Jahrzehnten schreibe ich von hier und warne, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, bis sich die Repression, die hier ganz "normal" im spanischen Staat ist, sich auf ganz Europa ausbreiten würde!
Allein 3.000 Anklagen laufen allein Katalonien gegen Linke und Demokraten.
https://www.heise.de/tp/features/Man-greift-sich-einige-heraus-um-alle-abzuschrecken-4940827.htm
https://www.heise.de/tp/features/Wir-sind-ein-Praezedenzfall-alle-koennten-als-kriminelle-Vereinigungen-verfolgt-werden-4931129.html
https://www.heise.de/tp/features/Spanien-sieht-ueberall-Terroristen-und-pruegelt-friedliche-Protestler-4923585.html
Wir sehen das auch in Frankreich mit den Maulkorbgesetz, das es in Spanien seit fünf Jahren gibt, wo man die Polizei bei der Repression nicht fotografieren oder filmen darf
https://www.heise.de/tp/features/Meinungsfreiheit-futsch-und-alles-kann-in-Spanien-nun-Terrorismus-sein-3374002.html
und nun auch bei diesem Verfahren in Hamburg! Man muss wie hier, nichts strafbares getan haben, um für viele Jahre im Knast zu verschwinden, wie auch Politiker, die keine faire Verfahren bekamen etc.
https://www.heise.de/tp/features/Spanien-sperrt-mit-erfundenen-Anschuldigungen-unliebsame-Politiker-weg-4860834.html

Stella euch drauf ein, demnächst willkürlich eingelocht werden, wie im Baskenland, Katalonien, Galicier, Anarchisten im spanischen Staat!
https://www.heise.de/tp/features/Spanien-Wie-Anarcho-Veganer-zu-Terroristen-gemacht-wurden-4144006.html

Folter könnte dann bald auch blühen.
Während es in Deutschland noch untere Ränge im Militär sind, die einen Umsturz vorbereiten, träumen hier schon wieder Generäle, Oberste und Hauptmänner in den Kasernen von Putsch und Massenmord und fordern ihren Chef, den König, dazu auf den anzuführen.
https://www.heise.de/tp/features/Hochrangige-spanische-Militaers-traeumen-davon-26-Millionen-Hurensoehne-zu-erschiessen-4979549.html

Und das wird weiter in diese Richtung gehen, wenn sich die Linke in Deutschland und Europa weiter den Luxus leistet, Vorgänge wie Spanien zu ignorieren und die Demokratiebewegungen in Katalonien, Baskenland... nicht zu unterstützen und sie bisweilen als nationalistisch abqualifiziert, womit das Wort der Unterdrücker geredet wird. Die Nationalisten, im deutschen Sinn, sitzen in Madrid, die haben auch die Unterstützung der Nazis gehabt, um das rebellische Katalonien und Baskenland in Schutt und Asche mit der Republik zu legen und haben sich nie davon distanziert, wie sich auch der König nun nicht von den Putschisten distanziert.

Bewerten
- +