Avatar von error 0
  • error 0

mehr als 1000 Beiträge seit 01.06.2010

Re: "Sozial ist, was Arbeit schafft"

albibi schrieb am 05.10.2016 12:12:

[...] Wäre dem nicht so müssten nämlich 90% aller Mediennutzer ob der zum größten Teil völlig bescheuerten und an jeder Lebenswirklichkeit vorbei gehenden Werbung (sei es für Autos, sei es für Butterersatzstoffe, sei es für Waschmittel, ...) kotzen. (Die restlichen 10% sind die, die einfach gegen alles immun sind).

Ich habe seit fast 10 Jahren keinen funktionierenden Fernseher. Jegliche Werbung geht bei mir vom Briefkasten ohne genaueres ansehen ins Altpapier. Mein Browser arbeitet nur mit NoScript, uBlock, Ghostery.

Ich kann, wenn ich versehentlich vom Werbemüll überrascht werde, wieder kot... und ich fühl mich gut dabei. :-D

Bewerten
- +