Avatar von Ghatanothoa
  • Ghatanothoa

592 Beiträge seit 06.01.2015

Re: Nicht die Deutschen fürchten Trump - die deutschen Pressenutten fürchten ihn

Der Bernd schrieb am 28.03.2016 17:47:

Wobei ich finde Hillary ist noch um einiges durchgeknallter als Donald.

Ich finde, dass Trump und Sanders sogar die einzigen beiden Kandidaten sind, die gänzlich NICHT durchgeknallt sind. Clinton ist definitiv durchgeknallt. Cruz ist es auch. Und bei Rubio sah es nicht viel anders aus.

Aber Trump? Nein! Er ist der Gesündeste von allen. Die Leute merken das nur nicht, weil sie schon gar nicht mehr wissen was normal ist. Das eigentlich Normale erscheint ihnen als das Unnormale und umgekehrt. Das ist das Ergebnis einer Gesellschaft, die von falschen Moralvorstellungen und überempfindllicher Political Correctness geprägt ist. Diese falschen Moralvorstellungen, die heute den Kern unserer westlichen Werte ausmachen, haben nichts mehr mit den ursprünglichen westlichen Werten zu tun, wie wir sie bspw. noch in den 70er/80er Jahren innerhalb unserer Gesellschaft hatten und sind absolut fatal und ich kann es gut verstehen wenn weise Leute wie Putin diese westlichen Werte nicht in ihr Land lassen möchten. Auch Trump rebelliert gegen diese modernen westlichen Werte, die das alte Amerika zerstören. Er rebelliert dagegen, indem er ihnen den Spiegel vorhält.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (29.03.2016 21:48).

Bewerten
- +