Avatar von albsein
  • albsein

mehr als 1000 Beiträge seit 01.02.2019

Nichtmal nur das...

baut aber weltweit an verschiedenen Orten riesige Datenbanken mit exakten Informationen über jeden Träger eines Smartphones auf

...ich habe z.B. bewusst kein Smartphone, aber je dichter das Netz um mich herum, desto sichtbarer werde auch ich und da Leute wie ich zunehmend zur Ausnahme werden, gerate ich vielleicht sogar bevorzugt ins Visier von Diensten und Co.

Die Sache ist nämlich ganz einfach: meiner Frau kann ich ein Smartphone nicht verbieten und die surft damit (oder auch mit ihrem android-Tablet) im Internet, sie telefoniert, whatsappt usw. Das blöde Ding liegt den ganzen Tag im Wohnzimmer herum und könnte Sachen aufzeichnen. Über die Telefonnummer, Telefongespräche, WhatsApp-Nachrichten über mich, bin ich aber eindeutig identifizierbar, die Seiten welche meine Frau anschaut, die Sachen die sie online kauft, wo wir Urlaub machen usw. all das sagt auch immer viel über mich aus. Es reicht vollkommen, um meine Familie und die meiner Frau und den Stand unserer zu ermitteln, inklusive Wohnort, Kontaktdaten, aktuelle Probleme, evtl. sexuelle Vorlieben, Macken, Gesundheitsstand etc. pp. ein Schatz an Daten, den ich selbst nur indirekt speise.

Darüber, dass das tatsächlich alles aufgezeichnet wird, müssen wir nach Snowden wohl nicht mehr diskutieren...

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (10.06.2019 13:19).

Bewerten
- +