Avatar von Pseudo  Anonym 1
  • Pseudo Anonym 1

mehr als 1000 Beiträge seit 17.11.2015

Wir muessen ja brav sein!

Ja erinnern Sie sich noch an die Zeit als Sie den SQL Server nicht kopieren durften? Es waere eine Raubkopie gewesen (Ihr oder mein Wissen umgesetzt), die Sie unrechtmaessig genutzt haetten. Schon damals waren Sie ja ein Grosskonzern und das ganz ohne Ihr Wissen (wenn Sie was fuer den Arbeitgeber lernen wollten). Ganz ohne, dass Sie es wussten. Das ist ja nun vorbei! Jetzt weiss niemand was und wieso und auch warum aber dafuer zahlt der Hersteller keine Steuern mehr. Jetzt kommt wieder die grosse naechste Nazipropagandawelle: All das ist weil China so boese ist! Die haben ja keine Qualitaet! Alle moeglichen Aufdecker sind Schuld an verlorenen Kriegen plus: Die machen dann auch noch in der Nacht falsch Kinder! Die naechste Propagandawelle kennen wir schon: Alle sind Terroristen (denn auch Sie koennen Daten sammeln zb oder ueber das derzeitige jeweilige Terrorregime) deshalb haben die gar keinen Anspruch auf ihre Daten. Wollen Sie sie wirklich, ich meine falls ja, weil Sie dann tod werden! Also? Nein - richtig - Sie wollen Sie gar nicht mehr!

Sie denken sie muessen dazu um das zu wissen die Daten und den Algo kennen, das ist aber gar nicht noetig. Genauso wie damals. Mittlerweile haben Sie und ihre Familie aus Pech aus Gleichzeitigkeit 5x den SQL Server bezahlt, ihr Arbeitgeber 5x ("Produktentwicklung"), die Armen weil keine Steuer 5x ("Offensichtlichkeit") und die Verteilergebnisse Reichtum daraus ebenso 5x ("Wisensvorsprung aka Faulheit", es ist naemlich egal ob die Ihre Daten haben da Sie sich eigene machen denen Sie unterliegen). Halten Sie sich "bitte" wieder an "das Gesetz"!

Oder machen Sie sich damit erst recht strafbar?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (10.06.2019 18:59).

Bewerten
- +