Avatar von freudhammer
  • freudhammer

664 Beiträge seit 14.12.2014

Der Feind sitzt innen

Die USA werden nur von einem Feind bedroht, von sich selber. Klingt gut, stimmt aber so natürlich nicht, den das amerikanische Volk hat nichts zu melden. Dies spätestens seit am 23.12. 1913, als alle Volksvertreter im Weihnachtsurlaub waren, ein Putsch stattfand, in dem die amerikanische Notenbank (Fed) gegründet und von privaten Großbanken übernommen wurde. Seither gibt es nur noch Scheinregierungen, die alle nach der Pfeife der Plutokraten tanzen müssen und die seither den Globus mit einem blutigen Schimmel überziehen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (10.01.2019 12:20).

Bewerten
- +
Anzeige