Avatar von DerLinkshaender
  • DerLinkshaender

mehr als 1000 Beiträge seit 06.03.2008

postfaktisch-galaktisch³ ist vor allem die angebliche Begriffsgeschichte

die da in letzter Zeit zurechtkonstruiert wurde. Es kommt nicht von ungefähr, dass viele das Gefühl haben, den Begriff erst seit einigen Wochen zu kennen. Die gfds behauptet dass dieser Begriff "die öffentliche Diskussion dominiert und das ganze Jahr 2016 wesentlich geprägt hat" und auf Wikipedia geht man mitterweile soweit, dass behauptet wird, der Begriff würde angeblich bis ins Jahr 2005 zurück gehen und eine Ableitung aus dem englischen sein. Tatsache jedoch ist folgendes:

22.08.2016
hier wird der Begriff postfaktisch von Google Trends das erste Mal kurzzeitig erfasst: https://www.google.de/trends/explore?date=2016-08-01%202016-12-09&q=postfaktisch

22.08.2016
Dies geht offenbar auf einen Artikel der NZZ zurück, der am gleichen Tag erschien:
http://www.nzz.ch/meinung/kommentare/googeln-statt-wissen-das-postfaktische-zeitalter-ld.111900

05.09.2016
Der Speigel weiß später zu berichten, dass Fr. Merkel am 5.9. auf der Rückreise aus China von einem Reporter die Frage gestellt bekam, "ob ihr das postfaktische Zeitalter keine Sorgen bereite?"
Ihre Antwort darauf: "sie müsse postfaktisch erst einmal in ihren Wortschatz aufnehmen."
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/angela-merkel-und-das-postfaktische-zeitalter-die-kanzlerin-und-die-macht-des-wortes-aid-1.6283541

19.09.2016
Merkel benutzt den Begriff postfaktisch nun das erste Mal auf einem CDU Parteitag und sagt:
"Es heißt ja neuerdings, wir lebten in postfaktischen Zeiten. Das soll wohl heißen, die Menschen interessieren sich nicht mehr für Fakten, sondern folgen allein den Gefühlen."

19.09.2016
Unmittelbar nach Merkels Rede wird am 19.09. der Wikipedia Artikel Postfaktisches Zeitalter erstellt. Mittlerweile wurde er in Postfaktische Politik umbenannt. Offenbar lässt sich so besser ein Bezug zu Trump und der AfD herstellen und erst ab jetzt überschlagen sich auch die Massenmedien mit diesem Begriff.

Ich fasse nocheinmal zusammen.
1. der Begriff wurde durch die Medien ins Leben gerufen
2. der Begriff wurde Merkel durch Medienschaffende in den Mund gelegt
3. nach einer einzigen Erwähnung durch Merkel haben Medien diesen Begriff überhaupt erst populär gemacht.
4. Medienschaffende haben den Begriff der GfdS eingesendet
5. Die jury die auch aus Journalisten besteht hat den Begriff zum Wort des Jahres auserkohren

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (10.12.2016 02:29).

Bewerten
- +
Anzeige