Avatar von Leibeig(e)ner
  • Leibeig(e)ner

982 Beiträge seit 05.07.2004

Es geht mir zumindest nicht darum, Herrn Schäuble zur Umkehr zu bewegen. WIESO?

> Es geht mir zumindest nicht darum, Herrn Schäuble zur Umkehr
> zu bewegen.

Hm, na gut. Ich hatte "zumindest" übersehen. Dennoch bin ich der
Ansicht, daß meine Pflicht ist, diesen Mann zu bremsen. Ich schreibe
dabei bewußt, es sei meine Pflicht und nicht unsere.

Schon erschreckend, wie scheibchenweise das Grundgesetz umgekrempelt
wird. Wieso haben wir eigentlich keine Verfassung?  ;-)

Leibeig(e)ner

Bewerten
- +
Anzeige