Avatar von freudhammer
  • freudhammer

829 Beiträge seit 14.12.2014

Wenn das Feindbild stimmt hat der Tag Struktur...

Wie blind muss man sein, um noch immer nur auf einer Seite eine wirtschaftliche Interessenlage auszumachen! Andererseits habe ich auch lange daran geglaubt, dass die bösen Öl- und Autokonzerne die regenerativen Energien bekämpfen und weiteres Nachdenken war damit nicht mehr nötig. Das Feindbild stimmte und der Tag hatte Struktur…
Aber wer heute nicht erkennt, dass auf der anderen Seite genauso wirtschaftlich gedacht wird und das Ziel eine völlig neue Industrieproduktion ist, die an Zerstörungs und Vergeudungskraft alles bisherige noch toppen soll, inklusive Rehabilitierung der Kernspalterei, der ist mindestens naiv.

Ich kann nur hoffen, dass all die Schülermassen nächsten Freitag nicht immun gegen ökologische Themen werden, wenn sie einmal erkannt haben, welchen Einfaltlingen sie hinterher gelaufen sind. Ich hoffe darum, dass viele der heute Missbrauchten weiterdenken und einmal wirklich bei Ökologie und Realitätssinn landen. Die Klimahysterie und das Verteufeln von Kohlendioxid, diesem für alles Leben so wertvollen Gas, wird einmal als schier unglaubliche Lektion für die Verführbarkeit von Menschen in die Geschichtsbücher eingehen.

Bewerten
- +