Avatar von Rhiannon
  • Rhiannon

mehr als 1000 Beiträge seit 06.03.2001

Re: Missbrauchtes Weihnachten

Hallo,

Hallo,

freudhammer schrieb am 24.12.2019 16:09:

Und wie eh und je wird die Geschichte vom Jesuskind von den Kirchensoldaten zur Verbreitung ihrer New World Order missbraucht. Kardinal Marx kurz im Radio gehört, die ganze Welt eine Familie, no border, no nations, und alle möglichst Schäflein des Vatikan, der derzeit ja von einem Jesuiten geführt wird. Der Eid, den jeder dieses Vereins leisten muss, verstößt zwar gegen alles was irgendwie mit Ethik, christlichem Gedankengut, Menschenrechten und etwa den Grundsätzen unseres GG zu tun hat und würdest du oder ich uns derartiges ausdenken, kämen wir in die Klappse oder nach Den Haag. Wie, der Eid ist dir unbekannt? Ich kannte ihn auch lange nicht. Einfach einmal danach googeln, es widerstrebt mir derartigen Irrsinn hier zu zitieren.

Deswegen verliert ja unter anderem dieser Verein seit Jahren an Ansehen, bzw. Macht.

Nur in Köln und Umgebung und größtenteils Baden-Württemberg sowie Bayern haben sie eine schwindende Macht.

Daher Sol Invictus.

Wie das Fest vor über 2000 Jahren hieß.

Bewerten
- +