Ansicht umschalten
Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Anfügung zu meinem Kommentar.

Noch wäre das Coronatreiben – mit viel Großmut gesehen – ein Fall für Karikaturisten. Wenn der Wahnsinn aber im Herbst weitergetrieben wird, so wie es sich derzeit abzeichnet, dann wären Maler wie Hieronymus Bosch gefragt, denn dann bräuchte es die optische Schilderung der Höllenqualen von Alten und Kindern, des Arbeitslosenheers, der allgegenwärtigen Bespitzler und Denunzianten und die Darstellung der Behördenwillkür. Dazwischen huschen die verantwortlichen Politiker, gehörnt mit Dreizack und Pferdefuß. Und im Hintergrund ein Untergangsszenario des Atlantikdampfers namens Demokratie. Im Hintergrund die neuen feuerfesten Fahnen: Blutrot mit stilisiertem Corona-Igel.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (13.08.2020 17:38).

Bewerten
- +
Ansicht umschalten