Avatar von Bitcoin-Privatpleitier
  • Bitcoin-Privatpleitier

mehr als 1000 Beiträge seit 22.12.2017

2011 wurde mir nichts dir nichts ein Artikel über die Drohnenschlacht gelöscht.

(Drohnenschlacht bei Bienenvölkern)

3 oder 4 Tage nachdem der bei ef-magazin.de erwähnt wurde.

Einfach weg. Ohne Löschdiskussion, Löschantrag oder sonstige Spuren.

Dafür tauchte dann wie aus dem Nichts ein Artikel über "eigentümlich frei" in bekanntem linken Neusprech ("rechts", "Neurechts", Querfrontverweise) in der Wikipedia auf.

Ich kann mir vorstellen, das eine damals über Sozialdarwinismus und Natur herzuleitende Diskussion bei ef-magazin.de mit Verweis auf einen Wikipedia-Artikel einigen Entscheidern (vielleicht sogar ausserhalb der wikipedia) überhaupt nicht in den Kram gepasst hatte.

Seit dem bin ich mit diesem Nachschlagewerk, vor allem der deutschen Wikipedia, sehr sehr vorsichtig. Das ganze, was wir jetzt in fast "Formvollendung" als gut getarnte Meinungsmache mit Pseuoprädikat "politisch unabhängig" sehen, ist also alles erst nicht seit gestern oder vorgestern. Die Wege der politischen Einflussnahme datieren wohl schon sehr viel früher.

Machen wir uns da also nichts vor.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (28.05.2018 05:59).

Bewerten
- +
Anzeige