Avatar von freudhammer
  • freudhammer

665 Beiträge seit 14.12.2014

Wäre ich der Erde Tyrann...

Die Wissenschaft schützen? Das hat sie überhaupt nicht nötig, es geht wohl eher darum den Glorienschein der Wissenschaft zu polieren, damit sich wissenschaftliche Mietmäuler darunter sicher fühlen können. Ich traue Befunden nicht, die als Evangelium daherkommen, schon gar nicht, wenn wirtschaftliche Interessen im Spiel sind. Meine Skepsis gilt aber immer auch den Gegenspielern, den Feinstaub-Evangelisten grad so wie den Verharmlosern. Ich will es etwas flapsig ausdrücken: Das Leben ist eine ziemlich staubige Angelegenheit, das war es schon immer und der Mensch hat sich angepasst, sonst wäre er ja schon ausgestorben. Ob er sich an massiv künstlich geänderte Lebensbedingungen anpassen kann, wie sie in einem Multimix aus Strahlungs-, Chemie- und sozialem Tsunami mit Beginn der Industrialisierung in allen Lebensbereichen oft von heute auf morgen Wirklichkeit wurden, wird gerade in einem riesigen Massenexperiment an lebenden Wesen getestet. Verglichen mit der bisherigen menschlichen Entwicklungszeit sind die letzten 200 Jahre so winzig, dass man schon ein Elektronenmikroskop bräuchte um sie überhaupt sehen zu können.
Wenn man mich morgen zum Tyrannen dieses Planeten machen würde, würde ich erst einmal alles das ändern, was niemand wirklich braucht. Bei den Dieselmotoren würde ich sicher nicht anfangen, eher indirekt, wenn sie zur Produktion von Überflüssigem oder Schädlichem genutzt werden. Da würde ich schon eher bei den riesigen Hochseeschiffen beginnen, von denen schon ein einziges soviel Dreck ausstößt, wie der gesamte Autoverkehr eines Landes. Oder beim völlig irren Ausmaß des Flugverkehrs, wo 90 Prozent aller Flüge Spaßflüge sind oder militärischen Zwecken dienen. Dafür um die hundert Tonnen Kerosin pro Flug in die so empfindlichen oberen Luftschichten zu befördern und oft auch noch einfach abzulassen, ist eine Riesensauerei. Oder ich finge noch ein wenig ursächlicher an, beim Zinseszinssystem, dass das dauernde Wachstum überhaupt erst erforderlich macht. Dann natürlich bei den Armeen und ihren Zulieferern… Vermutlich würde mich spätestens dann Damon mit dem Dolch im Gewande aufsuchen…

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (28.01.2019 17:43).

Bewerten
- +
Anzeige