Avatar von Oberguru
  • Oberguru

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2004

Da will sich doch einer ein Resultat konstruieren ...

Die beiden Personen sind m.E. nicht dieselben: man achte mal darauf,
wie weit ober- resp. unter-Lippen/Kiefer vorstehen: beim gesuchten
ist nicht nur die gesamte Kinnpartie schmächtiger als beim
Ausweisträger, auch ist der Unterkiefer beim Ausweisträger weiter
vorn als der Oberkiefer, beim Gesuchten ist es jedoch stark
umgekehrt. Auch Augenbrauen und Lippen selbst stimmen nicht überein.
Der Gesuchte hat etwas von einem Zentralasiaten, der Ausweisträger
jedoch nicht. Hat da wer schon eine Gesichtserkennungssoftware drüber
laufen lassen? Was sagt die? Resp. wieviel müßte manipuliert werden,
damit damit überhaupt eine Übereinstimmung herzustellen wäre?

Ach, und noch ein Nachtrag: betrachtet man die Buchstaben auf dem
Zettel, so sind diejenigen, die im Kyrillischen Alphabet nicht
vorkommen, möglicherweise etwas unbeholfener gekritzelt als
diejenigen, die sowohl im lateinischen wie auch im Kyrillischen
Alphabet vorkommen. Hat da mal schon ein Graphologe die Schrift auf
Nationalität überprüft, was möglich und was unwahrscheinlich ist?
Handschriften werden je nach Land leicht unterschiedlich gelehrt, das
könnte zumindest einen Anhaltspunkt über seine Herkunft sein.

Bewerten
- +