Avatar von raiko111
  • raiko111

418 Beiträge seit 27.01.2015

Gut, dass auch dieses Thema wieder behandelt wird.

Haetten korrupte Politiker keine Amigos in den Chemie-Lobbies, gaebe
es gesuendere Menschen.
Warum muss ein frischer Studienabgaenger ueberhaupt in den
Giftkuechen der entsprechenden Konzerne arbeiten? Wird er dazu
gezwungen?
Es gibt keine Unkaeuflichen und keine Berufsethik mehr; dafuer eine
Menge Bequemlichkeit: Nach uns die Sintflut!

Sind schon Baumwollhandschuhe fuer die Tastaturbedienung der
PC-Tastaturen verfuegbar? Nein, "natuerlich" nicht!
In der Tat ist der mikrofeine Abrieb von Nano- und
Kunstoffmaterialien schon ueberall verbreitet: Meere, Fluesse,
Atmosphaere, Erde, in den Nahrungsketten. Koerperlich allergisch bin
ich noch lange nicht, aber der Widerwillen vor Plastik-World wird
immer groesser. 
Mir wird schlecht...jetzt schnell einen Schluck Mineralwasser aus der
Glasflasche.

Bewerten
- +