Ansicht umschalten
Avatar von pinguintaste
  • pinguintaste

mehr als 1000 Beiträge seit 12.06.2017

Hat hier noch niemand BGE gesagt?

Es würde so viele Probleme lösen, vor allem, dass niemand mehr ausgebeutet wird von irgendwelchen Konzernbonzen oder solche Notlagen wie eine Pandemie mit Zwangsschließungen von geschäften mit Leichtigkeit übersteht. Der ganze Verwaltungsaufwand für ALG-Berecchnungen und shit kann eingespart werden. Die Leute könnten mit ihrere Zeit sinnvollere Dinge tun als irgendwelche Zwangsarbeiten aus Überlebensnot heraus. Schlussendlich entlastet das auch Körper und Psyche und entlastet so den Krankenapperat, was wiederum Kosen einspart. Es gelangt soauch wieder mehr Maacht in den Arbeiter, der wirklich arbeitet und nicht in CEOs und Manager, die durch Lohneinsparungen Milliardengewinne einstreichen. Ohne gerechten Lohn für Arbeit kommen die Leute nicht mehr, sodass schlussendlich die Diskrepanz zu „superreich“ wieder kleiner wird.

Ich sehe durch das BGE fast nur Vorteile. Es muss endlich mal kommen.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten