Avatar von Trumpelstilzchen
  • Trumpelstilzchen

mehr als 1000 Beiträge seit 05.12.2016

Betrachtet es einfach mal aus dem optimistischen Blickwinkel...

diese Maßnahmen sind der verzweifelte Versuch der kriminellen Globalierungsmischpoke ihre schwindende Macht zu retten und den Niedergang der EU, den sie durch ihre eigene Politik verursacht haben aufzuhalten. Es ist ein klares Zeichen dafür, dass die Mechanismen der Macht und der Manipulation nicht mehr richtig funktionieren. Die Länder in der EU sind sich mittlerweile jedoch so uneinig und in vielen Ländern hat sich eine starke Opposition gebildet, so dass diese Pläne nicht mehr funktionieren werden. Die EU outet sich auch öffentlich immer mehr als Despotie.

Diese EU hat ihren freiheitlichen Zenit deutlich überschritten und der Zerfall nimmt langsam aber unaufhaltsam Fahrt auf. Die EU hat den Gesellschaften keinerlei positive Utopie mehr zu bieten wie noch die EWG oder EG in den 70er-90er Jahren. Alle Zukunftsindikatoren stehen deutlich auf rot.

Die transatlantische Propaganda funktioniert zunehmend nicht mehr und die sozialen Realitäten lassen sich auch durch Zensur nicht übertünchen.

Diese EU wird den Weg der UDSSR und der DDR gehe. Und zur Erinnerung: In diesen politischen Gebilden waren Zensur und Unterdrückung um ein vielfaches stärker ausgeprägt und es hat am Ende doch nichts geholfen.

Am Ende werden die brauchbaren Elemente der EU in ein neues lebensfähiges Konstrukt übernommen werden. Der Rest wird entsorgt.

Hoffe der depressiven Stimmung ein wenig entgegengewirkt zu haben :-)

Bewerten
- +
Anzeige