Avatar von Isidorus
  • Isidorus

mehr als 1000 Beiträge seit 20.06.2016

Heimliche Löschung

Facebook und Twitter testen oder praktizieren offenbar eine neue Form der Löschung.
Beiträge werden nicht einfach plump gesperrt, sondern heimlich niemandem angezeigt.
Der Schreiber des Beitrags kriegt davon gar nichts mit, er bemerkt nicht, dass er von niemandem mehr gelesen wird. Das hat den Vorteil, dass er nicht auf andere Accounts oder Dienste ausweicht.

Es geht ja in moderner Zensur nicht um Strafe, sonder darum, guten Argumentationen Macht zu nehmen, indem man ihre Reichweite reduziert, so dass andere von den Argumenten nicht mehr überzeugt werden können.

Bewerten
- +
Anzeige