Avatar von Chef-Kommentar
  • Chef-Kommentar

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2016

Es gibt da eine einzige Regel: Die offizielle Erklärung war es sicher nicht

Wir sind bisher IMMER belogen worden von Regierungen. Ob es um Kriegsgründe gegen Vietnam, Irak, Libyen etc ging, oder um das massenhafte Ausspähen von Telefonaten in den USA oder EZB Entscheizungen, Eurorettung usw.

IMMER werden wir belogen. So kann ich mit 100% Wahrscheinlichkeit darauf setzen, dass das auch hier der Fall sein wird.

Jean Claude Juncker sagte so schön: Wenn es ernst wird, muss man lügen.

WAS da genau passiert ist ist unkle. Es ist aber eine Konsequenz aus den Kriegstreibereien und globalspielchen einiger alten Säcke in den USA, denen ein Menschenleben nichts wert ist.

Die Menschen in der Ukraine tun mir leid, sind sie doch leichtgläubig den Maidan-Brötchenverteilern auf den Leim gegangen.

Das Land wird jetzt schön von westlichen Oligarchen ausgeblutet und zu einer weiteren verlängerten Werkbank Kerneuropas und den USA.

Wann jagen wir gemeinsam diese alten Geostrategen zum Teufel?

Bewerten
- +