Avatar von manhu
  • manhu

678 Beiträge seit 14.01.2013

Warum jetzt diese Veröffentlichung bei BBC?

Die Zweifel an der behaupteten Version sind längst bekannt und kursieren schon lange. Insofern ist bei BBC hier nichts wirklich Neues da. Daher ist mehr die Frage zu stellen, warum das jetzt auf BBC veröffentlicht wurde. Die Gründe für diese Veröffentlichung und dem damit verbundenen Ritterschlag für alle Verschwörungstheorien sind der markante Punkt:

- War es nicht länger geheim zu halten, dass die Ukraine -absichtlich oder nicht- den Absturz verursachte?

- Gilt es jetzt, da Obama abtritt, das Thema aufzuräumen, damit der neue Präsident davon unbelastet ist?

- Hält man die Veröffentlichung für so unbedeutend, dass es einfach übersehen wurde, das vorher zu stoppen (Fehler im System der Medienkontrolle)?

- Braucht man die Schuld der Ukraine, um ohne Gesichtsverlust den Russen das Feld zu überlassen und das Scheitern der Ukraine nicht als eigene Fehler/Versagen der USA darstelle zu müssen?

Ich denke, dass die weitere Entwicklung hier Antwort geben wird.

Bewerten
- +