Avatar von Artur_B
  • Artur_B

mehr als 1000 Beiträge seit 09.09.2004

Was heißt das

wenn MH17 durch ein Flugzeug abgeschossen wurde? Das heißt, dass es mit Sicherheit ein ukrainisches Jadgflugzeug war, alles andere ist undenkbar. Und es heißt auch, dass MH17 mit voller Absicht abgeschossen wurde, ein Versehehen ist ausgeschlossen. Das dazu passende Motiv ist offensichtlich: dies sollte als Begründung für extreme Sanktionen liefern, die dann auch umgesetzt wurden. Nebst einer Steigerung der Anti-Putin-Propaganda ins vollkommen Lächerliche. Mit welchem Ziel? Ganz klar ein Zusammenbruch der russischen Wirtschaft, den die US-Cyberarmy hier stets schon als sicher voraus sagte. Um was zu erreichen? Keine Frage, einen Regimechange in Russland zugunsten eines neuen Jelzin.

Wenn man die These mit dem Flugzeug also zulässt, heißt das in Konsequenz, dass die russische Sicht auf den Ukrainekonflikt in allen Punkten richtig ist. Undenkbar bisher, dass diese Version in einer westlichen Sendeanstalt auch nur ernsthaft erwähnt wurde. Jetzt aber schon und zwar nicht irgend jemand, sondern die BBC. Welche dann gleich wieder zurück rudert und klar stellt, dass alle "Experten" anderer Meinung sind. Aber schon die Sendung an sich ist eine kleine Sensation.

Man will offenbar die Wahrheit jetzt doch in homöopathischen Dosen heraus lassen. Denn der ganze Plan ist gescheitert und jetzt hat man die abstürzende Ukraine an der Backe. Die will man los werden, was aber nur geht, wenn man die Wahrheit langsam herauslässt.

Übrigens: natürlich stimmt die russische Version. Von Oberst Biedermann hinreichend erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=fZtN1e0Ey4I

Gruß Artur

Bewerten
- +