Avatar von Hintergrundrauschen
  • Hintergrundrauschen

mehr als 1000 Beiträge seit 10.12.2002

Ungereimtheiten

1.Wenn ich mir jetzt dieses besagte cartesische Koordinatensystem mit
der Zeit auf der x-Achse und der "Innovationszahl" auf der y-Achse
vorstelle, und mal davon ausgehe, dass von 1600 bis 1873 die Kurve
monoton steigt, wir jetzt (2005) aber schon wieder beim Wert von 1600
sind, wieso ergibt das dann eine Glockenkurve???

Vom Extremum bei 1873 müsste die Kurve doch rechts davon viel steiler
abfallen (1873-1600 = 273 .... 2005-1873 = 132)

2. Mal ein Vergleich: Die Anzahl der Geburten eines jeden Einzelnen
hat am Tag der Entbindung seiner Mutter ein Maxiumum und fällt danach
auf Null. Bin ich jetzt tot?

Noch ein Vergleich: Nur weil wir jetzt nicht nochmal den Buchdruck
erfinden können, weil es ihn schon gibt, heißt das ja nicht, dass
jetzt keine Bücher mehr geschrieben werden...das wird vielleicht das
Internet besorgen...

3. Hatte ich eigentlich gedacht, dieser Bericht würde von anderen
Kriterien handeln, denen zufolge man beurteilen kann, dass wir uns
auf dem besten Wege ins technologische Mittelalter befinden...was man
kaum bestreiten kann, wenn man sich die Welt mal ansieht.

Aber Nein...

Dieser Artikel ist mindestens genauso schräg, wie die angebliche
Glockenkurve daraus...

HR
Bewerten
- +
Anzeige