Menü
Avatar von S-Talker
  • S-Talker

mehr als 1000 Beiträge seit 07.09.2011

Re: Jahrzehntelang hinkte heise dem technischen Fortschritt hinterher

Juhn Icks schrieb am 20.01.2017 12:22:

Ironie beiseite, mit ausreichend Übung ist die manueller Fokussierung in viele Situationen noch besser als ein Autofokus, schon weil ein beim Druck auf den Auslöser aktivierter AF eine undefinierte Auslöseverzögerung verursacht.

Deshalb kann man wie bei manuellen Fokus auch mit dem AF schon lange vor der Aufnahme fokussieren.

Der Computer in der Kamera kann außerdem nicht wissen, worauf es mir bei einem Bild ankommt. Bei typischen Schnappschüssen ist das anders und für die Masse der Fotomacher ist der AF sicher eine gute Lösung.

Können das aktuelle Kameras bis auf Ausnahmen schon recht gut, Gesichtsfokus, Augenfokus, Lächelerkennung, etc. kann man nutzen, muss man nicht.

Dazu kann man bei jeder AF Kamera die Fokus Felder auswählen, einschränken, gruppieren etc etc

Bewerten
- +
Anzeige