Avatar von Motzerator
  • Motzerator

mehr als 1000 Beiträge seit 26.11.2006

@Heise Mir fehlen Nachtaufnahmen mit langer Belichtung und hohen ISO

Leider sagen die Ergebnisse bei hohen ISO Werten und kurzen Belichtungszeiten nicht wirklich viel aus, wenn man lange Belichtungszeiten plant.

Sicher, eine Kamera die bei kurzer Belichtungszeit und hohen ISO Werten besser ist, wird auch bei langer Belichtungszeit eher besser sein. Aber nirgendwo im Netz kann man sehen, was beispielsweise bei 30 Sekunden Belichtungszeit noch brauchbar aussieht.

Das ist aber für mich wichtig, da ich nur so absehen kann, ob die schwere und teure Kamera auch den vier bis fünffachen Preis inclusive einiger neuer Linsen im Vergleich zu APS-C lohnt.

Das Vorgängermodell ist gerade auch bei Nacht- und Astrofotografen sehr beliebt. Da wäre es wirklich schön gewesen, wenn man mal ein paar Nachtfotos spendiert hätte und zwar nicht von City Szenen mit Beleuchtung, dafür reicht eine APS-C Kamera nämlich völlig aus!

Als raus mit dem Auto aus der Stadt und einfach mal abseits der gröbsten Lichtverschmutzung dort, wo man mit bloßem Auge nur noch wenig erkennen kann, in die Landschaft und in den Himmel fotografieren. Beispielsweise eine ISO Reihe mit 30 Sekunden.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (07.08.2017 17:04).

Bewerten
- +