Ansicht umschalten
Avatar von FuddelKing
  • FuddelKing

mehr als 1000 Beiträge seit 07.05.2004

ist in jeden Fall gut genug

Probleme gibt es einfach wenn der Chip zu klein ist ..also DX,CX oder gar noch kleiner.

Ich vermute mal, dass immer mehr Leute mit der Kamera auch Geometrie machen wollen ... und die Zentralperspektive ist mit FX ausreichend ok

CX und noch kleiner macht zwar auch tolle Bilder ... v.a. wahrscheinlich mit BSI - aber für mathematische Linsenkorrekturen kann man keine Zentralperspektive mehr ansetzen.

Irgendein höheres Polynom bringt hier bessere Ergebnisse, was aber immer wieder NEU für jede Aufnahmesituation ermittelt werden muss.

Was man also < FX nicht machen kann ist: EINMALKALIBRIERUNG

Bewerten
- +
Ansicht umschalten