Menü
Avatar von Frater-Narrenkappe
  • Frater-Narrenkappe

mehr als 1000 Beiträge seit 22.06.2004

Ich kaufe fast nur noch 2nd Hand.

Vollformat, aber besonders spiegelloses Vollformat muß man sich erst mal leisten können. Sony hat ja deftige Preise und Nikon und Canon haben inzwischen nachgezogen. Für das Geld kaufen sich andere ein Auto.

Ich finde den Leistungssprung in Relation zu den Kosten für Hobbyfotografen nicht zu rechtfertigen. Klar hat High End bei Canon und Nikon seinen Preis. Aber die goldene Mitte liegt bei den mittelpreisigen Objektiven auf dem Gebrauchtmarkt, z.B. 70-200 F4, natürlich an den älteren Bajonetten. Etwas was Sony nicht hat. Und wenn es was kleines sein soll, Panasonic und Olympus.

Smartphones sind immer noch Mist, auch wenn sie noch mehr Linsen einkleben. Mit einer platten Glasscheibe läßt sich nichts ordentlich bedienen, außer die Enterprise.

Bewerten
- +
Anzeige