Menü
Avatar von titov
  • titov

mehr als 1000 Beiträge seit 22.06.2004

Re: Gerade neu gekauft...

retep_m schrieb am 20.04.2019 21:03:

Jetzt mal im Ernst: ich kaufe mir doch keine aktuelle Vollformat Kamera mit >20 MPixel, um dann nur ab Blende 8 halbwegs scharfe Bilder zu bekommen. Da muss dann schon ein gutes (also am besten im Laden aus mehreren auswählen) Tamron/Sigma 24-70 2.8 drauf. Oder ein paar schöne Sigma Art Festbrennweiten. Dann hat man auch was von dem Body.

Manchmal will man es eben billig. Die Objektive sind aber trotzdem sehr gut, nicht erst ab Blende 8, jedenfalls dieses, les mal:
https://kenrockwell.com/nikon/28-80mm-g.htm
Ich war jedenfalls platt ob der Qualität seiner Bilder.

Das zweite dürfte die hohe Auflösung aber tatsächlich nicht wirklich ganz bedienen können, trotzdem ist es ein schönes Glas...
https://kenrockwell.com/nikon/28200g.htm

... weil ...

ich schmeiße meine Kamera manchmal ziemlich rum, klettere mit umgehängter Kamera auf ein Baugerüst oder gehe mit Pferden um. Da sind dann eben mal nur 80 oder 120 EUR hin, wenn was passiert. Und beide Objektive sind leicht, nachdem ich meine D700 fast überall mit hinschleppe, ist das auch ein Vorteil. Ich mache auch nicht ständig Studioaufnahmen, sondern fotografiere ganz profan, was gerade vor der Nase auftaucht.

Kauf sie mal, du wirst es nicht bereuen.

Kürzlich habe ich eine neue Softbox ausprobiert, eine Deep Octa, ein schnelles Portrait eines Freundes gemacht, mit "feathered light", also vergleichsweise kontrastarmem Licht und mit dem 28-200 (weil es gerade da war) bei Blende 11, ein butterweiches Portrait, perfekt durchgezeichnet, scharf bis in die Poren, das man problemlos in A2 printen kann.

Wenn du es sehen würdest, kämst du nie auf die Idee, dass es so ein billiges Plastikding war.

Bewerten
- +
Anzeige