Avatar von Sandeeh
  • Sandeeh

mehr als 1000 Beiträge seit 17.06.2012

Re: wir brauchen keine neuen "features"

Wen wundert's? Die Leute haben $1000 zur Verfügung: 2010 haben sich einige davon ein Canon DSLR "Einsteigerkit" gegönnt. 2018 kauft man sich für das Geld ein Smartphone. Da ist kein Platz (und Geld) für einen Schub im DSLR-Einstiegssegment, ganz zu schweigen von den Kompaktkameras. Das wurde in den letzten Jahren einfach von Smartphones weg-kanibalisiert. KB Mirrorless geht jetzt ab $2000 los - das ist wieder ein anderes Marktsegment und man möchte auch etwas Abstand zu Smartphones wahren - preislich und auch technologisch.

Grüße, Sandeeh

Bewerten
- +