Menü
Avatar von Der Sperling
  • Der Sperling

mehr als 1000 Beiträge seit 01.10.2004

Re: Die Kleinbild-Lüge der Hersteller/"Fachpresse"

Ich bin Amateut und wenn ich 6 richtige im Lotto gewinne hole ich mir eine Mittelformat.

Kleinbild in Digital hab ich seid 2007 - also will ich das nicht mehr weil ich es schon habe.

Die Lüge an sich ist doch eher die Einteilung in Entry, entry midi , midi midi, high midi, semi high midi pro low, low high , midi high, high high, Semi low high Pro und was sich die Leute sonst noch so an Bullshit Bingo wörtern einfallen lassen um eine Pseudo Zielgruppe zu adressieren.

Muss ich den unbedingt ein Berufsfotograf sein, nur weil ich Analog mit einer ollen 6x6 geknipst habe?, Bin ich dann schlagartig zum Anfänger geworden, also ich von der S2Pro auf die 10D umgestiegen bin (in Vorbereitung auf eine 5er) oder bin ich ein Hipster weil bei mir in der Vitrine noch so eine Retro FM2 (voll Funktionstüchtig im Originalkarton + Winder) rumsteht?

Oder doch ein Ewig gestriger, da ich heute mit der 5D (noch ohne Mark irgendwas) ein nette Frau fotografiert habe in meinem Kellerstudio? - Ich meine die kann ja noch nicht mal Video und High ISO hört bei 1600 auf, also nee!

Bewerten
- +
Anzeige